Consol Theater

Löwenherzen

  • von Nino Haratischwili
  • für alle ab 10 Jahren, 60 Minuten

Der Löwe mit dem schiefen Auge soll nach Europa, in wichtiger Mission: er muss Gott finden und ihm einen Brief von Anand bringen. Anand ist neun und hat den Löwen selbst genäht, in einer Fabrik in Bangladesh. Eines Tages wird er ein Zauberer sein, der größte der Welt. Gott muss nur dafür sorgen, dass jemand den Bauch seiner Mama mietet, damit die Familie ein richtiges Haus kaufen und er selbst zur Schule gehen kann. Der Löwe gibt sein Bestes und lässt kein Abenteuer aus auf seiner ereignisreichen Reise zu Kindern in den verschiedensten Lebenssituationen.

Mit. Thomas Kaschel, Sibel Polat, Eric Rentmeister
Regie. Andrea Kramer
Ausstattung. Stefanie Stuhldreier
Musik. Radoslaw Fedyk
Dramaturgie. Sylvie Ebelt
Video. Lars Detke
Aufführungsrechte. Verlag der Autoren, Frankfurt am Main
Das Stück ist ein Auftragswerk für das Consol Theater, gefördert von der Kunststiftung NRW, Düsseldorf.
Aufführungsrechte: Verlag der Autoren, Frankfurt am Main
Förderer: Kunststiftung NRW, Düsseldorf und Fonds darstellende Künste e.V.

www.consoltheater.de